Haltung von Meerschweinchen und Co.

  • Dozentin: Prof. Dr. Linda Maria Koldau
  • Kursinhalte:
    • Artgerechte Haltung (Gruppe, Gehegegröße, Gehegegestaltung, Fütterung)
    • Wöchentliche Gesundheitskontrolle
    • Häufigste Erkrankungen
    • Typische Krankheitsanzeichen
    • Tierärztliche/Tierheilpraktische Behandlung
    • Das alte Meerschweinchen/Kaninchen: Lebensqualität verbessern
  • Veranstaltungsort: Dieser Kurs findet in Schwedeneck und Groß-Umstadt statt
  • Im Kurs enthalten: Getränke, Snacks
  • Mittagessen: Ist exklusiv. Wir bestellen und lassen uns das essen liefern

89,00 

Auswahl zurücksetzen
Kurs merken
Kurs merken
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Beschreibung

Meerschweinchen, Kaninchen: Artgerecht halten, gesund ernähren, richtig pflegen

Wer schmilzt nicht dahin, wenn uns ein Meerschweinchen mit seinen großen Kulleraugen anschaut? Oder wenn uns ein Kaninchen anstupst und gekrault werden will? Oder wenn eine Rennmaus partout nicht mehr vom Lieblingsplatz auf der Schulter ihres Menschen weichen will? Wer sich einmal Heimtiere angeschafft hat, will diese kleinen Mitbewohner meist nicht mehr missen. Leider haben sich jedoch bis heute viele Fehlinformationen über die Haltung von Heimtieren gehalten: Viele dieser Tiere müssen immer noch ein einsames Leben ohne Partner fristen, werden in viel zu kleinen Käfigen gehalten oder bekommen zucker- und getreidehaltiges Trockenfutter, das laut Hersteller „gesund“ sein soll.

In unserem eintätigen Heimtier-Kurs für Tierhalter erhalten Sie die wichtigsten Grundinformationen zur Haltung, Ernährung und Pflege dieser Tierarten. Dabei lernen Sie vor allem auch, wie man erkennt, wann ein Heimtier medizinische Hilfe braucht. Denn leider verbergen diese Tiere ihre Krankheit oft so lange, bis sie lebensbedrohlich geworden ist. Deshalb ist es für Sie umso wichtiger, dass Sie kleinste Veränderungen sofort wahrnehmen und wissen, wie Sie im Ernstfall handeln sollten.

 

Alles über Haltung, Ernährung und Gesundheitscheck?

Werden Meerschweinchen, andere Kleinnager und Kaninchen artgerecht gehalten, so ist die wichtigste Grundlage für ein glückliches und gesundes Leben bereits gegeben. Im Kurs lernen Sie die Mindestanforderungen für Platz und Gehegeausstattung kennen, erfahren, welche Tierart Partner braucht und welche lieber alleine lebt, und welches Futter für diese Tiere wirklich gesund ist. Zur Vertiefung erhalten Sie für jede Tierart Literaturempfehlungen. Der praktische Teil des Kurses konzentriert sich auf dem wöchentlichen Gesundheitscheck und Anzeichen für Erkrankungen: Nur wer mit diesen Grundregeln der Pflege vertraut ist, kann sein Heimtier im Krankheitsfall rechtzeitig behandeln lassen und rettet damit oft sein Leben.

Mit diesem Wissen gehen Sie aus dem Kurs heraus?

agsdi-bread-heart

Kleintiere richtig füttern

agsdi-house

Einrichtung gestallten

agsdi-hospital

Tiergesundheit fördern

agsdi-heartbeat

Gesundheitscheck durchführen

Häufige Fragen und Antworten

Wird im Kurs mit Tieren gearbeitet?

Primär werden Behandlungsmittel und -methoden vorgestellt, für die eine Arbeit am Tier nicht notwendig ist. Für einige Praxistipps wird ein Meerschweinchen eingesetzt, das den häufigen Umgang mit Menschen gewohnt ist und durch kurze Demonstrationen nicht unter Stress gesetzt wird.

Vom Mitbringen eigener Tiere wird grundsätzlich abgeraten, da Heimtiere durch Reisen stets unter Stress gesetzt werden. In besonderen Füllen können Sie jedoch über unsere Seite Kontakt mit der Kursleiterin aufnehmen und mit ihr besprechen, ob Sie Ihr Tier mitbringen sollten.

Wird im Kurs mit Produkten von bestimmten Herstellern gearbeitet?

Der Kurs findet unabhängig von Futtermittel-Herstellern und Pharma-Firmen statt. Wenn spezielle Produkte empfohlen werden, dann ausschließlich, weil sie sich im Einsatz bei Meerschweinchen, anderen Kleinnagern und Kaninchen besonders bewährt haben. Vetwissen und die Kursleiterin erhalten für solche Empfehlungen keinerlei Provision oder andere Vergünstigungen von den Herstellern dieser Produkte.

 

Ich habe nur Interesse an Kaninchen - ist dieser Kurs richtig für mich?

Da dieser Heimtier-Kurs von unserer Meerschweinchen-Expertin Prof. Dr.phil. Linda Maria Koldau gehalten wird, werden diejenigen Inhalte, die für die Haltung von Meerschweinchen und Kaninchen gleich sind, anhand von Meerschweinchen vermittelt. Auf wichtige Unterschiede in der Haltung und medizinischen Behandlung wird allerdings explizit eingegangen. Das bedeutet, dass ein Teil des Kurses auch speziell Kaninchen (und wieder ein anderer Teil anderen Kleinnagern) gewidmet ist. Die Schnittmenge in der Haltung dieser Heimtiere ist insgesamt groß, dadurch profitieren die Halter von sämtlichen dieser Tierarten von den Inhalten des Kurses. Darüber hinaus erhalten Sie spezielle Literaturempfehlungen zur Haltung und Pflege der einzelnen Tierarten. Wenn Sie jedoch einen Kurs besuchen wollen, der sich ganz auf Kaninchen konzentriert, ist dieser Kurs leider nicht der richtige für Sie.

Werden auch spezielle medizinische Fragen behandelt?

Als Halter lernen Sie in diesem Kurs die häufigsten Krankheiten bei Meerschweinchen, anderen Kleinnagern und Kaninchen kennen und erhalten Empfehlungen, was Sie als Halter tun sollten, wann und wie rasch ein Tierarztbesuch angeraten ist und was Sie über die tierärztliche Behandlung hinaus für Ihr Tier tun können. Angesichts des breiten Spektrums, das dieser Ein-Tages-Kurs abdeckt, können in dieser Hinsicht jedoch nur die allerwichtigsten Erkrankungen und Pflegetipps abgedeckt werden.

Kann ich vorab bestimmte Fragen einbringen, die im Kurs behandelt werden?

Grundsätzlich ist das sehr erwünscht; allerdings ist es vom Aufwand an Zeit und Vorbereitung abhängig, wie weit wir im Kurs auf speziell gewünschte Inhalte eingehen können. Bitte setzen Sie sich deswegen bis spätestens drei Wochen vor dem Kurs mit der Kursleiterin in Kontakt.

 

Welche Zahlungsoptionen habe ich? Und muss ich den gesamten Preis auf einmal zahlen?

Sie haben die Möglichkeit per Sofortüberweisung oder per PayPal zu zahlen. In der Regel fällt für jedes Seminar eine Anzahlung in Höhe des halben Preises an. Kostet ein Seminar zum Beispiel 200€, liegt die Anzahlungsgebühr bei 100€. Ausführliche Informationen entnehmen Sie jeweils dem Warenkorb bzw. erfahren Sie im Checkout.

Welche Qualifikation hat der durchführende Dozent bzw. die Dozentin?

Bei vetwissen sind Experten am Werk: Unsere Dozentinnen und Dozenten sind in ihrem Tun qualifiziert und haben selbst langjährige Ausbildungen absolviert bzw. an zertifizierten Fortbildungen teilgenommen.

Wo kann ich Übernachten?

Für den Kurs in Groß-Umstadt finden Sie in unserem Hotelguide eine Auflistung verschiedener Hotels, Apartments und Ferienwohnungen – mit und ohne tierischen Begleiter. –  Für den Kurs in Schwedeneck haben wir ebenfalls Übernachtungsempfehlungen für Sie.

Ich habe weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Kontaktieren Sie unse gerne, falls Sie noch weitere Fragen zum Kurs oder zu unserem Wirken haben. Telefonisch erreichen Sie uns unter 0160 / 90385557. Eine E- Mail versenden Sie bitte an info@vetwissen.de? Häufige Fragen und Antworten finden Sie darüber hinaus auch in unseren FAQ.

Wie viele Teilnnehmer können an dieser Fortbildung teilnehmen?

Um Ihnen den besten Lernerfolg garantieren zu können, können pro Seminar maximal 10 Personen teilnehmen.

Ähnliche Fortbildungsseminare

Zusätzliche Information

Datum

06.04.2019 in Schwedeneck, 28.09.2019 in Groß-Umstadt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Haltung von Meerschweinchen und Co.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.