Praktische neurologische Behandlung am Hundepatienten

  • Dozentin: Dr. rer. nat. Petra Walter
  • Kursinhalte:
    1. Tag Auffrischung der Neurologie des Hundes (Krankheitslehre)
    2. Tag spezielle Behandlungsmethoden einüben (gesunde Hunde)
    3. Tag Patienten mit Erkrankungen des Rückenmarks
    4. Tag Patienten mit Erkrankungen des Gehirns
  • Für Tiertherapeuten
  • Veranstaltungsort: vetwissen, Im Ockert 5, 64823 Groß-Umstadt
  • Im Seminar inklusive: Getränke und Snacks
  • Mittagessen: Ist exklusiv. Wir bestellen und lassen uns das Essen liefern.

399,00 

Auswahl zurücksetzen
Kurs merken
Kurs merken

Beschreibung

Praktische neurologische Behandlung am Hundepatienten (© Dr. Petra Walter)

In diesem Seminar erlernen Sie das Vorgehen der neurologischen Untersuchung, Methoden-Anwendung wie unter vielen anderen: die multimodale antientzündliche Behandlung durch das vegetative Nervensystem, Neurologische Manualtherapie, Propriozeption, Lokomotion, Massagetechniken, Neurodynamik, Sensomotorische Anwendungen, Krankengymnastische Techniken, physikalische Techniken. Sie wählen aus dem Methodenspektrum die geeignetsten für den jeweiligen Patienten aus und erstellen einen Therapieplan (und Optimierung bestehender Therapiepläne) individuell am Beispiel des vorgestellten Patienten.

Sie werden am 1. und 2. Tag Gelegenheit haben, selbständig Behandlungsmethoden üben zu können. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen eigene Hunde, oder Patientenhunde aus Ihrer Praxis mitzubringen.

Am Patienten können Sie dann ihre Behandlung am 3. und 4. Tag im individuellen Fall überprüfen und anpassen. Sie dürfen auch gerne unklare Fälle aus ihrer Praxis vorstellen! Zu Fragen, wenden Sie sich bitte an den Veranstalter. Wenn vorhanden können gerne MRT, CT und Röntgenbilder sowie Klinikberichte vorab eingereicht werden.

Das ist Ihr Output

agsdi-eye

Neurologische Probleme erkennen

Neurologische Probleme Behandeln

R

Behandlungs- methoden einüben

Therapiepläne gestalten und umsetzen

Häufige Fragen und Antworten

Welche Zahlungsoptionen habe ich? Und muss ich den gesamten Preis auf einmal zahlen?

Sie haben die Möglichkeit, per Sofortüberweisung oder per PayPal zu zahlen. In der Regel fällt für jedes Seminar eine Anzahlung in Höhe des halben Preises an. Kostet ein Seminar zum Beispiel 200€, liegt die Anzahlungsgebühr bei 100€. Ausführliche Informationen entnehmen Sie jeweils dem Warenkorb bzw. erfahren Sie im Checkout.

Erhalte ich nach der Fortbildung ein Zertifikat?

Sie erhalten nach jedem Seminar, an dem Sie teilgenommen haben, ein Zertifikat.

Wie viele Teilnnehmer können an dieser Fortbildung teilnehmen?

Um Ihnen den besten Lernerfolg garantieren zu können, können pro Seminar maximal 12 Personen teilnehmen.

Welche Qualifikation hat der durchführende Dozent bzw. die Dozentin?

Bei vetwissen sind Experten am Werk: Unsere Dozentinnen und Dozenten sind in ihrem Tun qualifiziert und haben selbst langjährige Ausbildungen absolviert bzw. an zertifizierten Fortbildungen teilgenommen.

Wo kann ich Übernachten?

Sofern der Kurs in Groß-Umstadt und Umgebung stattfindet, finden Sie in unserem Hotelguide eine Auflistung verschiedener Hotels, Apartments und Ferienwohnungen – mit und ohne tierischen Begleiter. Der Kurs findet an einem anderen Ort statt? Gerne helfen wir Ihnen auch hier bei der Suche nach einer passenden Unterkunft. Schreiben Sie uns einfach an info@vetwissen.de

Ich habe weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Kontaktieren Sie unse gerne, falls Sie noch weitere Fragen zum Kurs oder zu unserem Wirken haben. Telefonisch erreichen Sie uns unter 0160 / 90385557. Eine E- Mail versenden Sie bitte an info@vetwissen.de? Häufige Fragen und Antworten finden Sie darüber hinaus auch in unseren FAQ.

Ähnliche Fortbildungsseminare

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Praktische neurologische Behandlung am Hundepatienten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.