Meerschweinchen und Kaninchen effektiv behandeln

Dozentin: Prof. Dr. phil. L. Koldau

  • Kursinhalte:
    • Haltungsgrundsätze und Gesundheitskontrolle
    • Tierheilpraktische Unterstützung der medizinischen Behandlung
    • Prophylaxe: verschiedene Verfahren zur Stärkung der Gesundheit und Vorbeugung von Krankheiten
    • Therapie bei Krankheiten des Bewegungsapparats (Arthrose, Spondylosen, Traumata)
    • Bioresonanz und Osteopathie als geeignete Behandlungsmethoden für Meerschweinchen, Kaninchen und andere Nager
  • Vorkenntnisse erforderlich: Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Tierärzte und Therapeuten, THP
  • Veranstaltungsort: In Schwedeneck bzw. in Groß-Umstadt
  • Im Seminar inklusive: Skrip, Getränke, Snacks
  • Mittagessen: Ist exklusiv. Wir bestellen und lassen uns das Essen liefern.

199,00 

Auswahl zurücksetzen
Kurs merken
Kurs merken
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Meerschweinchen, Kaninchen & Co.: Behandlung, Pflege und Prophylaxe

Meerschweinchen, Kaninchen und andere Kleinnager bereiten Tierärzten und Tierheilpraktikern oft Sorgen. Schon kleine Gesundheitsprobleme werden rasch lebensbedrohlich, und selbst bei aufwändiger Behandlung sterben die Tiere allzu oft. Die Fachliteratur bietet wichtige Hilfe für die medizinische Versorgung dieser Tierarten. Dieser Kurs bietet eine Fälle von kaum bekannten Heilmethoden und -mitteln, die Ärzte, Therapeuten und Besitzer anwenden können, um Krankheiten vorzubeugen, die tierärztliche Behandlung zu unterstützen, betroffene Tiere gesund zu pflegen und auch bei chronischen Problemen Erleichterung zu verschaffen.

In diesem eintägigen Spezialkurs lernen Sie diese zusätzlichen Behandlungsweisen primär anhand der Pflege von Meerschweinchen kennen, erfahren dabei aber auch, welche Heilmittel und -methoden sich bei anderen Kleinnagern und Kaninchen anwenden lassen.

Heilpraktische Unterstützung in der Heimtierbehandlung

Bei Heimtieren ist es oft sinnvoll, die gängige medizinische Behandlung durch Mittel aus der Phytotherapie, der Mykotherapie oder der Homöopathie unterstützen. Dadurch können unerwünschte Nebenwirkungen von notwendigen Medikamenten abgemildert werden, und Heilungsprozesse lassen sich beschleunigen. Zudem lässt sich so manches Medikament, das bei Heimtieren negative Auswirkungen auf den empfindlichen Magen-Darm-Trakt hat, auch durch verträglichere Alternativen ersetzen. Die Inhalte und Therapieempfehlungen dieses Kurses basieren auf jahrzehntelanger Praxiserfahrung in der Haltung und Pflege von Meerschweinchen und Kaninchen. Einige der Mittel und Methoden, die Sie hier kennenlernen, wurden von unserer Meerschweinchen-Expertin Prof. Dr.phil. Linda Maria Koldau ganz neu entwickelt.

Das ist Ihr Output aus dem Kurs

R

Neue Heilmittel

R

Mehr Heilerfolg

R

Weniger Nebenwirkungen

R

Neue Heilmethoden

Häufige Fragen und Antworten

Welche Zahlungsoptionen habe ich? Und muss ich den gesamten Preis auf einmal zahlen?

Sie haben die Möglichkeit per Sofortüberweisung oder per PayPal zu zahlen. In der Regel fällt für jedes Seminar eine Anzahlung in Höhe des halben Preises an. Kostet ein Seminar zum Beispiel 200€, liegt die Anzahlungsgebühr bei 100€. Ausführliche Informationen entnehmen Sie jeweils dem Warenkorb bzw. erfahren Sie im Checkout.

Kann ich vorab bestimmte Fragen einbringen, die im Kurs behandelt werden?

Grundsätzlich ist das sehr erwünscht; allerdings ist es vom Aufwand an Zeit und Vorbereitung abhängig, wie weit wir im Kurs auf speziell gewünschte Inhalte eingehen können. Bitte setzen Sie sich deswegen bis spätestens drei Wochen vor dem Kurs mit der Kursleiterin in Kontakt.

Ist der Kurs auch für Tierärzte und Therapeuten geeignet, die sich auf Heimtiere spezialisiert haben?

Der Kurs wendet sich zwar primär an allgemein praktizierende Tierärzte, Tierheilpraktiker und Therapeuten, die noch keine Spezialausbildung für Meerschweinchen und Kaninchen absolviert haben. Doch auch Spezialisten für die Heimtierbehandlung werden Neues lernen, wenn sie Naturheilverfahren und physikalische Therapien bislang noch nicht in ihrem Behandlungsspektrum haben. Darüber hinaus lernen Sie in diesem Seminar Behandlungsmittel und -methoden kennen, die ganz neu entwickelt worden sind. Wer immer ein Interesse an der Behandlung von Heimtieren hat, wird daher Neues aus diesem Kurs mitnehmen.

Wird im Kurs mit Tieren gearbeitet?

Primär werden Behandlungsmittel und -methoden vorgestellt, für die eine Arbeit am Tier nicht notwendig ist. Für einige Praxistipps wird ein Meerschweinchen eingesetzt, das den häufigen Umgang mit Menschen gewohnt ist und durch kurze Demonstrationen nicht unter Stress gesetzt wird.

Vom Mitbringen eigener Tiere wird grundsätzlich abgeraten, da Heimtiere durch Reisen stets unter Stress gesetzt werden. In besonderen Fällen können Sie jedoch über unsere Seite Kontakt mit der Kursleiterin-Frau Koldau aufnehmen und mit ihr besprechen, ob Sie Ihr Tier mitbringen sollten.

Wie viele Teilnnehmer können an dieser Fortbildung teilnehmen?

Um Ihnen den besten Lernerfolg garantieren zu können, können pro Seminar maximal 10 Personen teilnehmen.

Welche Qualifikation hat der durchführende Dozent bzw. die Dozentin?

Bei vetwissen sind Experten am Werk: Unsere Dozentinnen und Dozenten sind in ihrem Tun qualifiziert und haben selbst langjährige Ausbildungen absolviert bzw. an zertifizierten Fortbildungen teilgenommen.

Wo kann ich Übernachten?

Für den Kurs in Groß Umstadt finden Sie in unserem Hotelguide eine Auflistung verschiedener Hotels, Apartments und Ferienwohnungen – mit und ohne tierischen Begleiter. Für den Kurs in Schwedeneck haben wir ebenfalls Übernachtungsempfehlungen für Sie.

Ich habe weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Kontaktieren Sie unse gerne, falls Sie noch weitere Fragen zum Kurs oder zu unserem Wirken haben. Telefonisch erreichen Sie uns unter 0160 / 90385557. Eine E- Mail versenden Sie bitte an info@vetwissen.de Häufige Fragen und Antworten finden Sie darüber hinaus auch in unseren FAQ.

Ähnliche Fortbildungsseminare

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Meerschweinchen und Kaninchen effektiv behandeln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.