Das myofasziale Schmerzsyndrom

(2 Kundenrezensionen)
  • Dozentin: Denise Schäfer (Pferdephysiotherapeutin)
  • Kursinhalte:
    • Entstehung und Ursachen des myofaszialen Schmerzsyndroms
    • Basisbehandlung Dry Needling
    • Spezifisches Dry Needling der Skelettmuskulatur
    • Manuelle Triggerpunkttherapie
  • Vorkenntnisse erforderlich: Anatomie/Muskulatur des Pferdes
  • Veranstaltungsort: Reitanlage Rühlmann in 48477 Hörstel
  • Im Seminar inklusive: Skript, Getränke und Snacks
  • Mittagessen: Ist exklusiv. Wir bestellen und lassen uns das Essen liefern

645,00 

Auswahl zurücksetzen
Kurs merken
Kurs merken
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Myofasziale Symptome beim Pferd

Pferde sind die größten Athleten! Myofasziale Probleme in Form von Verspannungen und Verklebungen in Muskulatur und Faszien kommen beim Pferd sehr häufig vor. Sie fallen dadurch auf, dass von ihnen lokale und fortgeleitete Schmerzen ausgehen können. Ebenso gehen Verspannungen mit einer verminderten Kraftentwicklung und Elastizität einher. Die Rittigkeit und Leistungsfähigkeit werden beeinträchtigt. Diese auffälligen Areale einerseits lösen zu können und andererseits die Ursache dahinter zu beleuchten bzw. abzustellen, ist die Kunst des Tiertherapeuten. vetwissen bietet Ihnen praxisorientierte Fortbildungen an, in denen Sie erprobte Behandlungsmethoden kennen und anwenden lernen. Allen voran das sogenannte „Dry Needling“.

 

Sichtbare Erfolge mit Dry Needling erzielen

Dry Needling („trockenes Nadeln“) ist eine bewährte Therapie, bei der myofasziale Triggerpunkte mit Hilfe von dünnen Nadeln effektiv aufgelöst werden. Triggerpunkte sind Areale in einem verhärteten Muskelstrang, die sich teilweise in einem dauerkontrahierten Zustand befinden. Nach gründlicher manueller Palpation wird durch das Einführen einer dünnen und flexiblen Akupunkturnadel eine Zuckungsantwort des Muskels erreicht. Der Kontraktionsknoten löst sich, die Durchblutung wird deutlich angeregt und die Schmerzsubstanzen verringern sich.

Das ist Ihr Output

R

Muskuläre Verspannungen erkennen

R

Muskuläre Verspannungen behandeln

R

Methodik des Dry Needling sicher beherrschen

R

Selbstständige Anwendung nach Fortbildung

Häufige Fragen und Antworten

Welche Zahlungsoptionen habe ich? Und muss ich den gesamten Preis auf einmal zahlen?

Sie haben die Möglichkeit per Sofortüberweisung oder per PayPal zu zahlen. In der Regel fällt für jedes Seminar eine Anzahlung in Höhe des halben Preises an. Kostet ein Seminar zum Beispiel 200€, liegt die Anzahlungsgebühr bei 100€. Ausführliche Informationen entnehmen Sie jeweils dem Warenkorb bzw. erfahren Sie im Checkout.

Erhalte ich nach der Fortbildung ein Zertifikat?

Sie erhalten nach jedem Seminar, an dem Sie teilgenommen haben, ein Zertifikat.

Wie viele Teilnnehmer können an dieser Fortbildung teilnehmen?

Um Ihnen den besten Lernerfolg garantieren zu können, können pro Seminar maximal 10 Personen teilnehmen. 

Welche Qualifizierung hat der durchführende Dozent bzw. die Dozentin?

Bei vetwissen sind Experten am Werk: Unsere Dozentinnen und Dozenten sind in ihrem Tun qualifiziert und haben selbst langjährige Ausbildungen absolviert bzw. an zertifizierten Fortbildungen teilgenommen.

Wo kann ich Übernachten?

Sofern der Kurs in Groß-Umstadt und Umgebung stattfindet, finden Sie in unserem Hotelguide eine Auflistung verschiedener Hotels, Apartments und Ferienwohnungen – mit und ohne tierischen Begleiter. Der Kurs findet an einem anderen Ort statt? Gerne helfen wir Ihnen auch hier bei der Suche nach einer passenden Unterkunft. Schreiben Sie uns einfach an info@vetwissen.de

Ich habe weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Kontaktieren Sie unse gerne, falls Sie noch weitere Fragen zum Kurs oder zu unserem Wirken haben. Telefonisch erreichen Sie uns unter 0160 / 90385557. Eine E- Mail versenden Sie bitte an info@vetwissen.de? Häufige Fragen und Antworten finden Sie darüber hinaus auch in unseren FAQ.

Ähnliche Fortbildungsseminare

2 Bewertungen für Das myofasziale Schmerzsyndrom

  1. sina

    Hallo Denise, Physio in Kombination mit Nadeln l?uft bei mir echt gut und ich habe immer noch echt super Erfolge. War echt super, bei Dir die Kurse zu machen.

  2. karin

    Viele Pferde konnte ich seither mit der Trockennadelung helfen. Frag mich nicht, wie viele. Dir nochmals herzlichen Dank f?r den tollen Kurs!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.