Grundwissen – Hufschuhe

  • Dozentin: Anja Kruse
  • Kursinhalte:
    • Welchen Vorteil haben Hufschuhe gegenüber festem Hufschutz?
    • Warum gibt es so viele Modelle?
    • Worauf kommt es noch an?
    • Schuhe zum Anfassen
  • Veranstaltungsort: vetwissen • Im Ockert 5 • 64823 Groß-Umstadt
  • Voraussetzung: Pferdebesitzer, Interessierte
  • Im Kurs enthalten: Skript, Getränke, Snacks

39,00 

Auswahl zurücksetzen
Kurs merken
Kurs merken
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

Warum Hufschuhe?

Pferde haben ein Wunderwerk der Evolution am Ende ihrer Beine – den Huf. Seit einigen hundert Jahren werden diese Wunderwerke durch den Menschen beeinflusst. Sei es durch die Zucht der Pferde oder durch Aufbringen von Abriebschutz. Was ist der Hufmechanismus und was hat er mit Abriebschutzzu tun? Wie der Hufmechanismus wann was genau im Huf bewegt, dazu gibt es unterschiedliche Meinungen und Studien. Einig ist man sich, dass ein Barhuf viel mehr Bewegung zeigt, als mit einem aufgenagelten oder angeklebten Hufschutz möglich ist. Ziel jeder Haltung von Pferden sollte ein Laufen des Pferdes mit 4 Barhufen sein.

Wann sind Hufschuhe ein sinnvoller Zusatz zum Barhuf?

Sind die Modelle eine Frage der Mode? Die Farben schon! Erläutert werden die verschiedenen Vor- und Nachteile von unterschiedlichen Herstellern. Sie erfahren welche Rolle die Hufbearbeitung bei der Wahl der Hufschuhe spielt. Welche Wahl treffe ich wenn Ritte über geschotterte Wege, viel Beton oder Wege mit spitzen Steinen durchführen muss. Welche bei zuchtbedingtem schwachen Hornwachstum gegen zu hohen Abrieb beim Reiten/Fahren. Welche Unterstützung bei der Umstellung von Beschlag auf Barhuf ist notwendig?

Das ist Ihr Output

R

Bewegung in alle 3 Dimensionen

R

Jedem Huf sein Schuh

R

2 oder 4, das ist keine Frage

R

Auf die Haltung kommt es (auch) an

Häufige Fragen und Antworten

Welche Zahlungsoptionen habe ich? Und muss ich den gesamten Preis auf einmal zahlen?

Sie haben die Möglichkeit per Sofortüberweisung oder per PayPal zu zahlen. In der Regel fällt für jedes Seminar eine Anzahlung in Höhe des halben Preises an. Kostet ein Seminar zum Beispiel 200€, liegt die Anzahlungsgebühr bei 100€. Ausführliche Informationen entnehmen Sie jeweils dem Warenkorb bzw. erfahren Sie im Checkout.

Wie viele Teilnnehmer können an dieser Fortbildung teilnehmen?

Um Ihnen den besten Lernerfolg garantieren zu können, können pro Seminar maximal 10 Personen teilnehmen.

Welche Qualifikation hat der durchführende Dozent bzw. die Dozentin?

Bei vetwissen sind Experten am Werk: Unsere Dozentinnen und Dozenten sind in ihrem Tun qualifiziert und haben selbst langjährige Ausbildungen absolviert bzw. an zertifizierten Fortbildungen teilgenommen.

Wo kann ich Übernachten?

Sofern der Kurs in Groß-Umstadt und Umgebung stattfindet, finden Sie in unserem Hotelguide eine Auflistung verschiedener Hotels, Apartments und Ferienwohnungen – mit und ohne tierischen Begleiter. Der Kurs findet an einem anderen Ort statt? Gerne helfen wir Ihnen auch hier bei der Suche nach einer passenden Unterkunft. Schreiben Sie uns einfach an info@vetwissen.de

Ich habe weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Kontaktieren Sie unse gerne, falls Sie noch weitere Fragen zum Kurs oder zu unserem Wirken haben. Telefonisch erreichen Sie uns unter 0160 / 90385557. Eine E- Mail versenden Sie bitte an info@vetwissen.de? Häufige Fragen und Antworten finden Sie dar?ber hinaus auch in unseren FAQ.

Ähnliche Fortbildungsseminare

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grundwissen – Hufschuhe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.