Triggerpunktmassage für Pferde

(1 Kundenrezension)
  • Dozentin: Dr. rer. nat. Jeanette Heede Rudolph
  • Kursinhalte: 
    • Was sind Triggerpunkte
    • Pathophysiologie der Triggerpunkte
    • Palpation von Triggerpunkten
    • Behandlungsmöglichkeiten
    • Stresspunkte am Pferd
  • Veranstaltungsort: Reiterhof Weber, Im Ockert 5, 64823 Groß-Umstadt
  • Im Seminar inklusive: Skript, Getränke und Snacks
  • Mittagessen: Ist exklusiv. Wir bestellen und lassen uns das Essen liefern.

325,00 

Auswahl zurücksetzen
Kurs merken
Kurs merken
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Mit der Triggerpunktmassage myofasziale Verspannungen auflösen

Triggerpunkte sind schmerzhafte und druckempfindliche, lokal begrenzte Verhärtungen in der Skelettmuskulatur, die zu einer Minderdurchblutung des Muskelgewebes führen. Das umliegende Gewebe ist dabei meist übersäuert und nicht normal elastisch. So können Triggerpunkte Schmerzen in weit entfernte Körperareale ausstrahlen. Charakteristisch ist die sogenannte Energiekrise und somit ein unzureichender Stoffaustausch: – ein Teufelskreis, den es zu durchbrechen gilt. Bei Pferden entstehen solche myofaszialen Triggerpunkte häufig.

Doch worin liegen die Ursachen?

Triggerpunkte können verschiedene Ursachen haben. So können beispielsweise Überbeanspruchungen, Verletzungen oder Zerrungen eine Ursache für die Entstehung sein. Aber auch Muskelverspannungen durch Fehl- und Schonhaltungen in Verbindung mit anderen Schmerzen können eine Ursache sein. Nicht zu vergessen sind Verspannungen aufgrund von Stress oder anderen psychischen Einflüssen. Als Symptome können sich dann unter anderem Verhaltensauffälligkeiten, Lahmheiten, Bewegungseinschränkungen oder fehlender Raumgriff zeigen. Ziel des von vetwissen angebotenen Kurses ist es, Ihnen alle notwendigen Informationen rund um das Thema Triggerpunktmassage mit an die Hand zu geben, sodass Sie bei Ihrem Patienten Pferd selbst Triggerpunkte aufspüren, behandeln und auch seine diesbezügliche gesundheitliche Lage besser einschätzen können. Dazu werden in unserem zweitägigen Kurs im hessischen Groß-Umstadt die Pferdeanatomie und die Entstehung von Triggerpunkten besprochen, bevor Sie entsprechende Massagetechniken und Dehnübungen für Pferde anwenden werden.

Sichtbare Erfolge mit der Triggerpunktmassage

Die manuelle Triggerpunktmassage ist eine bewährte Therapie, bei der myofasziale Triggerpunkte mit Hilfe von Massagegriffen effektiv aufgelöst werden. Triggerpunkte sind Areale in einem verhärteten Muskelstrang, die sich teilweise in einem dauerkontrahierten Zustand befinden. Nach gründlicher manueller Palpation wird durch gezielte Griffe ein lösen des Triggerpunktes im Muskels erreicht. Der Kontraktionsknoten löst sich, die Durchblutung wird deutlich angeregt und die Schmerzsubstanzen verringern sich. Direkt nach der Behandlung wird in den meisten Fällen schon eine deutliche Verbesserung sichtbar

Das ist Ihr Output

R

Triggerpunkte aufspüren

R

Triggerpunkte behandeln

R

Methodik der Triggerpunktmassage beherschen

R

Selbstständige Anwendung nach Fortbildung

Häufige Fragen und Antworten

Welche Zahlungsoptionen habe ich? Und muss ich den gesamten Preis auf einmal zahlen?

Sie haben die Möglichkeit per Sofortüberweisung oder per PayPal zu zahlen. In der Regel fällt für jedes Seminar eine Anzahlung in Höhe des halben Preises an. Kostet ein Seminar zum Beispiel 200€, liegt die Anzahlungsgebühr bei 100€. Ausführliche Informationen entnehmen Sie jeweils dem Warenkorb bzw. erfahren Sie im Checkout.

Erhalte ich nach der Fortbildung ein Zertifikat?

Sie erhalten nach jedem Seminar, an dem Sie teilgenommen haben, ein Zertifikat.

Wie viele Teilnnehmer können an dieser Fortbildung teilnehmen?

Um Ihnen den besten Lernerfolg garantieren zu können, können pro Seminar maximal 10 Personen teilnehmen.

Welche Qualifizierung hat der durchführende Dozent bzw. die Dozentin?

Bei vetwissen sind Experten am Werk: Unsere Dozentinnen und Dozenten sind in ihrem Tun qualifiziert und haben selbst langjährige Ausbildungen absolviert bzw. an zertifizierten Fortbildungen teilgenommen.

Wo kann ich Übernachten?

Sofern der Kurs in Groß-Umstadt und Umgebung stattfindet, finden Sie in unserem Hotelguide eine Auflistung verschiedener Hotels, Apartments und Ferienwohnungen – mit und ohne tierischen Begleiter. Der Kurs findet an einem anderen Ort statt? Gerne helfen wir Ihnen auch hier bei der Suche nach einer passenden Unterkunft. Schreiben Sie uns einfach an info@vetwissen.de

Ich habe weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Kontaktieren Sie unse gerne, falls Sie noch weitere Fragen zum Kurs oder zu unserem Wirken haben. Telefonisch erreichen Sie uns unter 0160 / 90385557. Eine E- Mail versenden Sie bitte an info@vetwissen.de? Häufige Fragen und Antworten finden Sie darüber hinaus auch in unseren FAQ.

Ähnliche Fortbildungsseminare

1 Bewertung für Triggerpunktmassage für Pferde

  1. Tierphysiotherapie Viola Jentzsch

    Die Triggerpunktmassage hat meine Arbeit sehr bereichert! Es war ein sehr tolles, lehrreiches und intensives Seminar. Dadurch das die Teilnehmerzahl begrenzt ist, hat der Dozent die Möglichkeit auf jeden Teilnehmer einzeln einzugehen. Ich kann es nur weiterempfehlen. Zu Jeanette muss man nicht viel sagen man muss sie erleben!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.