Startseite » Unsere Story

Die Geschichte hinter vetwissen

„Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“

Alles begann mit meiner Stute Bonni

Diese überall bekannte Redensart, dass das Glück dieser Erde auf dem Rücken der Pferde liegt, klingt vielleicht erst einmal ziemlich banal, aber letzten Endes liegt genau dort der Ursprung von vetwissen. Pferde und das Reiten spielen eine große Rolle in meinem Leben. So erfüllte ich mir irgendwann den Traum vom eigenen Pferd – meiner Stute Bonni.

Sie wurde mir als anfängertaugliches Pferd verkauft. Doch schnell entwickelte sie sich zu einem „Problempferd“ – ängstlich und nicht gerade umgänglich. Heute würde ich die Begriffe Problempferd und Bonni nicht mehr miteinander in Verbindung bringen, denn ein Problempferd war sie nie. Ihr hat nur das nötige Vertrauen in mich gefehlt. So bin ich jetzt natürlich heilfroh, mich nicht damit zufrieden gegeben zu haben, dass es nun Mal ihr Wesen ist.

Vielmehr habe ich mich bewusst für Bonni entschieden und den Entschluss gefasst, sie und ihr Verhalten zu durchforsten. An diesem Punkt kam ich erstmals mit verschiedenen Seminaren rund um Pferde in Berührung, beispielsweise besuchte ich den TTouches-Kurs bei Linda Tellington-Jones oder den Longenkurs bei Babette Teschen. Dort konnte ich sehr wertvolle Erfahrungen sammeln, die mir gezeigt haben, dass viel Einfühlungsvermögen und Liebe die – wahre Medizin – sind und Grobheit eindeutig der falsche Ansatz ist.

 

Der große Durchbruch

Den größten Erfolg mit meiner Bonni konnte ich durch die Teilnahme an einem Pferdemassagekurs bei Jeanette Heede Rudolph verzeichnen. Von diesem Kurs, seinen Ergebnissen und auch von der Kompetenz & Begeisterung der Kursleiterin war ich so angetan, dass ich das Seminar sogar mehrfach besucht habe. Die Art und Weise, wie sich Bonni dort entwickelt hat, hat mich zutiefst berührt: Bonni wurde viel umgänglicher und hat von sich aus meine Nähe gesucht. Das ist wohl das, was sich jeder Tierbesitzer erträumt: Ein unbeschreibliches, großartiges Erlebnis.

Ich war aber nicht nur dahingehend begeistert, wie sich meine einst so ängstliche Stute verändert hat, sondern auch von der Materie dahinter, welch kleine Wunder diese Techniken vollbracht haben. Jeanette hat es geschafft, dass ihre Begeisterung auf mich übergeschwappt ist. Sie hat geradezu das Feuer in mir entfacht, auch anderen Reitern und Pferden dieses Gefühl zu vermitteln und diese Veränderung zu schaffen, die sich bei mir und Bonni manifestiert hat. So kam eins zum anderen und ich rief vetwissen ins Leben. Ich absolvierte die Ausbildung zum Tierheilpraktiker und Dualaktivierungstrainer und veranstaltete erste, gemeinsame Kurse mit Jeanette.

Bonni hat sich an meine Nähe gewöhnt?

agsdi-leaves

Sitz im Odenwaldkreis
Regional verwurzelt und einzigartig in der Region

agsdi-certificate

Qualität in der Lehre
Erfahrene Dozenten und bewährte Methoden

agsdi-person

Kleine Kursgrößen
Maximaler Lernerfolg durch maximal 10 Teilnehmer pro Kurs

agsdi-hearts

Leidenschaft
Große Begeisterung, Wissen weiterzugeben

Die Mission von vetwissen

Im Laufe der Zeit erweiterte sich das Kursportfolio sowie das Dozenten-Team um Kursleiter, die mit Herzblut, Liebe zum Tier und Leidenschaft dabei sind. Das Kursangebot vergrößerte sich ebenfalls Stück für Stück auch für weitere Tierarten. Alle Kurse stehen unter dem Aspekt, das Verhältnis zwischen Mensch und Tier zu stärken, Schmerzen bei Hund, Katze und Pferd zu lindern und entsprechendes Wissen über seinen tierischen Partner mit an die Hand zu geben. Schließlich geht es darum, das Leben der Tiere besser und schöner zu machen. Es gibt mir so viel zurück, wenn ich sehe, wie sich Tiere verändern, wenn Schmerzen nachlassen oder sie Vertrauen in ihre Bezugsperson gewinnen.

Aber auch Tierärzte und Tierphysiotherapeuten sowie Tierheilpraktiker liegen mir und meinem Team am Herzen: Vetwissen schafft es, die besten Tiertherapeuten noch Aha-Effekte erleben zu lassen und gibt Wissen weiter, das diese nach den Kursen auch ohne weitere Unterstützung selbst anwenden können. In praxisnahen Seminaren werden bewährte Methoden durchgeführt und so gut eingeübt, dass diese danach sicher und professionell angewandt werden können. Wir garantieren eine hohe Qualität in der Lehre, ein angenehmes Kursklima und freuen uns, wenn wir unsere Kursteilnehmer mit unserer Begeisterung anstecken können.